E-Mail-Listen

E-Mail-Listen bilden die Grundlage für ein erfolgreiches Intenet-Unternehmen. Dieses Marketing-Prinzip möchte ich Ihnen kurz vorstellen.

Tragen Sie sich noch in meine Newsletter-Liste ein, dafür bekommen Sie ein kostenloses e-book zu diesem Thema.

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

eines der größten Fehler, die ich beim Aufbau meines Internetgeschäfts gemacht habe, ist der späte Aufbau einer E-Mail-Liste!

Kurzzeitig war ich der Annahme, dass es reichen würde nur eine Internetseite oder nur einen Blog zu haben. Aber diese Annahme war falsch. Es interessierte sich keiner für meine Seiten. Und die Kosten der Internetseite waren höher als meine Einnahmen.

Wer besuchte diese Seiten? Ein Freund, eine Freundin oder ein Zufalls-Surfer.

Zwangsläufig stellte ich mir die Frage:

–   Wie bekommt man mehr Traffic auf die Seiten?

–   Wie funktioniert das Internetgeschäft eigentlich?

–   Und wie komme ich an diese Informationen ran?

Zu diesem Zeitpunkt war es für mich wichtig, dass ich kostenlos an diese Informationen rankomme! Ich wollte nicht mehrere hundert Euros bezahlen. Denn für mich waren dies grundlegende Informationen, die ich mir aneignen musste.

Die Such war mühsam! Informationen gibt es viele. Und für viele muss man zahlen. Ist ja auch nichts einzuwenden. Als erstes bin ich auf Google gestoßen – liegt ja nahe. Google bietet Ihnen als Unternehmer drei Möglichkeiten:

1. Google-maps (Kostenloser Firmeneintrag)

2. Google-AdWords (Kostengünstige Anzeige schalten)

3. Google-AdSense (Mit Google-Anzeigen auf der eigenen Internetseite geldverdienen)

Diese Informationen befriedigten mich nicht. Ich dachte mir, das kann nicht alles sein. Nun nach und nach wurde ich fündig. Es gibt die Marketing-Gurus, die auch Informationen kostenlos rausgeben. Auf diesem Weg bin ich auf die Begriffe wie

–   Autoresponder

–   Affiliate

–   Blog

–   Click per order

–   Click per lead

–   Soziales Netzwerk im Internet

–   Missbrauch, Ehrlichkeit, …

–   Facebook

–   Twitter

usw.

gestoßen. Jetzt habe ich verstanden, wie dieses Marketing im Internet so einigermaßen funktioniert. Ich bin noch am Anfang, aber ich setzte diese Informationen auf meinen Bereich um.

Und das ist genau der Punkt: Sie müssen es ausprobieren und für sich einen Bereich finden, den Kunden anzusprechen. Die Möglichkeiten im Internet sind vielfältig.

Sehr gute Informationen bekommen Sie auch auf den englischsprachigen Seiten. Mir ist aufgefallen, dass wir in Deutschland so unsere Schwierigkeiten mit der lockeren Art der Amerikaner haben. Lassen Sie sich nicht abschrecken. Ich finde je steifer die Informationen dargestellt sind, desto schwieriger wird es, diese zu verstehen. Sie müssen sich einfach auf die Person einlassen.

Auf meinem Block finden Sie eine Liste der deutsch- und englischsprachigen Gurus.

Lesen Sie mein e-book zu diesem Thema E-Mail-Listen erstellen. Tragen Sie sich in mein Newsletter-Abo ein und bekommen dafür als Dankeschön mein e-book.

Möchten Sie Ihre Zeit nicht vergeuden, dann rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail: ersin.soebuetay@gmx.net . Lesen Sie dazu mein e-book! Meine Hilfe ist kostenlos. Es ist meine Zeit, die ich investiere. Ich stehe Ihnen gern mit meinem Wissen zur Verfügung.

 

Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag!

Ersin Söbütay

Aufrufe: 267

3 Comments

Add a Comment

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com