Keywords

Keywords sind das A&O, um gefunden zu werden!

Gehen Sie nicht zu leichtfertig mit der Keyword-Definition für Ihre Internetseiten um! Je geschickter Sie ein Keyword wählen – kann aus mehreren Wörtern bestehen – desto besser werden Sie gefunden. In meinem Beitrag Keywords der Konkurrenz herausfinden habe ich Ihnen schon ein sehr effektives Werkzeug in die Hand gegeben: SKTOOL von Google.

Heute möchte ich Ihnen schnell mal zeigen, wie Sie gute Keywords für sich finden können:

1. Suchen Sie ein Wort, das Ihren Informationstext geschreibt: Z.B. "Motivieren", "Zuhause arbeiten"

2. Machen Sie daraus eine Frage: "Wie motiviere ich Mitarbeiter", "Wie arbeite ich zuhause"

3. Starten Sie jetzt das SKTOOL von Google und suchen Sie weitere Kombinationen und Synonyme.

"mitarbeiter motivieren"
"kinder motivieren"
"arbeiten von zu hause"
"arbeiten von zuhause"
"seriöse arbeit von zu hause"

Notieren Sie sich alle gefundenen Keywords. Ihre Frage-Keywords und gefunden Keywords fügen Sie in Ihre Internetseite ein.

4. Erstellen Sie sich eine Liste (Excel) mit Ihren Keywords und sortieren Sie diese nach Gruppen.

 

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Gruß,
Ersin Söbütay

Aufrufe: 164

Add a Comment

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com