Die Macht der Gedanken

Auch das zweite Buch von Thorsten Havener beschreibt sehr eindrucksvoll die Mach unserer Gedanken! Es ist keine theoretische Abhandlung, sondern ein Buch der Praxis. Interessant geschrieben mit vielen Beispielen.

Schon der Titel zeigt, wie leicht wir in unserem Denken manipuliert werden können: "Denken Sie nicht an einen blauen Elefanten!" Obwohl wir nicht daran denken sollen, sehen wir im Geiste doch einen blauer Elefanten. Hier kommt wieder das Wort NICHT ins Spiel: Es hat überhaupt keine Wirkung! Anstatt nicht an den blauen Elefanten zu denken, sehen wir den blauen Elefanten doch.

Oder ein anderes Beispiel mit dem Wort NICHT:  (Ich habe es auch an meiner Tochter ausprobiert, es klappt wirklich.) Wir frühstücken alle zusammen und ich sage zu meiner Tochter, dass sie das Glas Milch nicht umstoßen soll.  Was glauben Sie ist passiert? Genau, sie hatte das Glas Milch umgestoßen.

Thorsten Havener zeigt in seinem ersten Buch mehrere solcher Beispiele.

 

Gruß

Ersin Söbütay

Aufrufe: 468

One Comment

Add a Comment

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com