Microsoft Outlook-Anlagen werden blockiert – Blockade aufheben!

Es gibt einige Sicherheitseinstellungen in Outlook, die sehr sinnvoll sind, aber manchmal das schnelle Arbeiten verhindern. Jedesmal, wenn ich meinen Rechner neu hochziehe, muss ich an diese Änderungen denken. Standardmäßig ist Outlook so eingestellt, dass einige Anhänge nicht durchgelassen werden: Wie z.B. EXE-Dateien oder MDB-Dateien.

Allgemein ist diese Sicherung nicht notwendig, wenn Sie eine gute Firewall und einen guten Virenscanner eingerichet haben. Nun zur Lösung des Problems:

Vorweg noch ein Hinweis: Wenn Sie sich mit der Registry nicht auskennen, dann bitte ich Sie Ihren Administrator oder jemand anderen zu fragen, der diese Anweisungen dann ausführt. Oder Sie mailen (ersin.soebuetay@gmx.net) mir, und ich schicke Ihnen eine detailliertere Beschreibung.

HKEY_CURRENT_USER
Software
Microsoft
Office
11.0  <— (*)
Outlook
Security

Name der Zeichenfolge: Level1Remove
Werte: exe;mdb;bas;com;

 (*) 11.0 entspricht der Office-Version 2003. Wenn Sie Office 2007 haben, dann steht bei Ihnen 12.0.

Das wars!

Gruß Ersin Söbütay.

Aufrufe: 297

Add a Comment

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com