PDF-Dokumente kostenlos erstellen

Portable Document Format (PDF; (trans)portables Dokumentenformat)

PDF ist ein plattformübergreifendes Dateiformat für Dokumente, entwickelt von der Firma Adobe Systems  und 1993 mit Acrobat 1 veröffentlicht. Mit der Veröffentlichung am 1. Juli 2008 ist PDF in Version 1.7 als ISO 32000-1:2008 ein offener Standard.

Weitere Weblinks:
www.adobe.com
http://www.dmoz.org/World/Deutsch/Computer/Datenformate/Dokumente/PDF/

  

Freie Software

Engl.: free software, “frei” wie in Freiheit) ist Software, die für jeden Zweck genutzt, studiert, bearbeitet und in ursprünglicher oder veränderter Form weiterverbreitet werden darf. Das schließt auch die kommerzielle Nutzung ein. Freier Software steht die „proprietäre“ oder „unfreie“ Software gegenüber, die diese Freiheiten nicht oder nicht in vollem Umfang bietet. Diese Unterscheidung wurde von der Free Software Foundation (FSF) geprägt. Bei freier Software bezieht sich „frei“ nicht auf den Kostenaspekt – wie das englische „free“ in der (zweiten Bedeutung „kostenlos“ interpretiert werden könnte – sondern auf die Freiheiten für den Nutzer der Software. Zu den garantierten Freiheiten gehört auch, freie Software zu einem beliebigen Preis verkaufen zu dürfen. Ein Teil der Lizenzen freier Software beinhaltet eine Copyleft-Regelung, das heißt die Freiheiten dürfen bei der Verbreitung der Software nicht eingeschränkt werden. Freie Software ist also von „Freeware“ zu unterscheiden, die dem Benutzer nicht die Freiheiten einräumt, die in der Definition der Free Software Foundation (FSF) für freie Software gefordert werden. Hier wird das Wort “free” ausschließlich in seiner zweiten Bedeutung  – also im Sinne von kostenlos  – gebraucht (s. www.wikipedia.de).

 

FreePDF XP

FreePDF XP  ist eine sogenannte Freeware-Software – auch geeignet für Firmen (es gilt die Lizens-bestimmung von Aladdin Free Public License). Eine Grundvoraussetzung, dass FreePDF auch läuft, ist Ghostscript. FreePDF ist nur eine grafische Oberfläche von Ghostscript.

 

Word 2007 und pdf

Mit Microsoft Office Word 2007 können Sie Dokumente ganz einfach als PDF-Datei speichern, ohne dass dazu eine Drittanbietersoftware notwendig ist. Der Vorteil von PDF-Dokumenten ist, dass sie, auch wenn sie ausgedruckt oder online abgerufen werden, stets genau das von Ihnen vorgesehene Format behalten und nicht einfach geändert werden können. In Druckereien werden PDF-Dokumente häufig bevorzugt.

Laden Sie das kostenlose Add-In zum Speichern als PDF oder XPS von Microsoft herunter, und installieren Sie es.

 

Gruß Ersin Söbütay.

Aufrufe: 291

2 Comments

Add a Comment

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com