Sie haben einen großen Kundenstamm und die dazu gehörigen E-Mail-Adressen. Schicken aber Ihre E-Mail-Nachrichten an Ihre Kunden noch "zu Fuß" raus. D.h., Sie schreiben Ihre Nachrichten – z.B. in Outlook – und schicken diese Nachricht nach einander an Ihre Kunden. Oder vielleicht erstellen Sie eine Serien-E-Mail und verbinden diese mit Ihren E-Mail-Adressen und schicken dann diese