Windows Vista (Windows 7) schneller machen

Was heißt ein Betriebssystem (BS) schneller machen? Schneller "laufen" wird das BS danach nicht, aber die unnötigen Zugriffe auf die Festplatte  werden dadurch minimiert. Das heißt, die aktuelle Anwendung läuft ohne lästige Störungen. Beobachten Sie einfach die Leuchtdiode der Festplatte: Wie oft diese aufleuchtet? Oder noch besser, starten Sie den Task-Manager und schauen Sie sich die Leistung-Kurve für Ihren Rechner im "Leerlauf" und in "Aktion" an.

Nun gut, sie müssen sich keine neue Software kaufen und brauchen auch keine spezielle Ausbildung zum Optimieren.

Mein 1. Tipp: Windows Defender deinstallieren

Der Windows Defender greift in regelmäßigen Abständen auf die Festplatte zu und tritt mit meinem AntiVir in Konkurrenz bei der Untersuchung jeder Datei, die ich öffne und speichere. Eine unnütze Belastung, die Sie somit entfernen. Und einmal im Monat überprüfe ich mit Spyboot meinen Rechner auf Spy- u. Malware. Das reicht vollkommen. Den Rest übernimmt AntiVir.

Wichtig: Den Windows-Defender (gegen Malwareschutz) nicht deinstallieren, wenn Sie keinen entsprechenden Ersatz haben.

 

Windows Defender deinstallieren: Start-> Programme-> Verwaltung-> Dienste-> Rechtsklick Windows Defender: Eigenschaften-> Starttyp: Deaktiviert

Somit ist der Windows Defender deaktiviert und wieder ein Programm weniger, welches auf die Festplatte zugreift.

Mein 2. Tipp: Indexdienste von Windows Vista optimieren und deaktivieren

Mit Hilfe des Indexdienstes finden Sie schneller Dateien auf Ihrem Rechner. Als großen Nachteil empfinde ich einmal die ständigen Zugriffe auf die  Festplatte (gleichzeitig ein Geschwindigkeitsverlust) und zum anderen ist dies immer mit einer gewissen "Lärmbelästigung" verbunden.

Indexdienst optimieren: Start–> Einstellungen-> Systemsteuerung–>Indizierungsoptionen–> alle Ordner bis auf Startmenü (und Benutzer) löschen

Indexdienst für die Festplatte (Partition) deaktivieren: Explorer öffnen-> Rechtsklick auf Partition C:-> Eigenschaften-> (unten) Häkchen entfernen bei Laufwerk für schnelle Suche indizieren

Hinweis: Es kann etwas dauern, bis die Indizierung deaktiviert ist.

Mein 3. Tipp: Schattenkopie von Windows Vista deaktivieren

Dieser Dienst dient dazu, Ihre Daten auf Ihrer Festplatte zu sichern. D.h. Sie können nach einer missglückten Installation, Ihren Rechner wieder in den davor aktuellen Zustand bringen. Ein durchaus effektiver Dienst. Aber den Nachteil merken Sie bei sehr großen (Speicherkapazität) Festplatten in Laptops. Diese sind dann durchgängig beschäftigt. Sinnvoller finde ich in diesem Zusammenhang, dass Sie Ihre Backups dann selber durchführen. Bitte denken Sie daran, es ist wichtig dass Sie Ihre Backups wirklich regelmäßig machen, wenn Sie diesen Tipp ausführen!

Festplatten freigeben: Start-> Einstellungen-> Systemsteuerung-> System-> Erweiterte Systemeinstellungen-> Computerschutz-> Häkchen entfernen bei "verfügbare Datenträger" (allen Häkchen)

Dienst deaktivieren: Start-> Programme-> Verwaltung-> Dienste-> Rechtsklick auf Microsoft-Schattenkopie-Anbieter

Sie werden feststellen, dass Sie durch diese drei kleinen Tipps sind deutlich weniger Zugriffe auf die Festplatte und ein deutlich schnelleres Laden von Dateien (hochfahren von Programmen).

Gruß

Ersin Söbütay

Aufrufe: 640

Add a Comment

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com